linsensalat mit microgreens rezept

ein erfrischender linsensalat, welcher ohne großen aufwand schnell zubereitet ist!

den klassischen linsensalat kennt man. es gibt ihn in den verschiedensten variationen, da er einfach und schnell zuzubereiten ist und man ihn nach belieben anpassen kann. linsen enthalten eine reihe an vitaminen, ballaststoffen, eisen und bis zu 30% proteinen, was den linsensalat auch so gesund macht. zudem ist er besonders für vegetarier und veganer geeignet um den natürlichen protein-und eisengehalt aufzubauen.

linsensalat rezept

4 portionen, 20 minuten

zutaten

salat:

  • 1 tasse linsen
  • 1 große tomate, gewürfelt
  • 1 große salatgurke, gewürfelt
  • 1 tasse petersilie
  • ½ tasse koriander
  • ½ tasse orange, gehackt
  • ½ tasse zwiebel, gehackt
  • ¼ tasse schwarze oliven
  • ½ tasse brokkoli-microgreens

dressing:

  • 3 esslöffel tahini
  • 1 esslöffel honig
  • 1 esslöffel essig
  • 1 esslöffel olivenöl
  • 1 zitrone, ausgepresst
  • 1 teelöffel salz
  • ½ teelöffel pfeffer
  • 1 teelöffel kreuzkümmel
  • 1 teelöffel zaatar (oder oregano)

zubereitung 

  1. die linsen 15-20 minuten in kochendem wasser kochen. abgießen und zum abkühlen beiseite stellen.
  2. in einer großen schüssel alle salatzutaten miteinander vermengen.
  3. in einer kleinen schüssel die zutaten für das dressing verquirlen, bis eine einheitliche konsistenz entsteht.
  4. vor dem servieren das dressing über den salat träufeln und weiter schwenken, bis alles gut vermischt ist.

brokkoli superfood

hast auch du lust deine eigenen mit microgreens verfeinerten rezeptideen auf unserem blog zu präsentieren?
dann folge uns auf instagram unter @healthywith_ingarden und nutze @healthywith_ingarden & #growingforabetteryou um auf unserer community instagram-seite geteilt zu werden!