rote bete salat mit spinat - rezept

die kombination aus rote bete salat, spinat und unseren microgreens sorgen für einen wahrhaftigen vitaminkick!

rote bete, auch bekannt als rote rübe, beinhaltet viele vitamine und mineralstoffe, weshalb sie auch als superfood bezeichnet wird. was rote bete so gesund macht sind die zahlreichen nährstoffe wie vitamin b, kalium, eisen und folsäure, welche unter anderen den blutdruck senken und den eigenen stoffwechsel anregen.

man kann rote bete sowohl gekocht, als auch roh essen. da durch das kochen meist wichtige vitamine, sowie mineralstoffe verloren gehen können, ist die rohe variante besonders nährstoffreich. im rohen zustand hat rote bete einen leicht erdigen geschmack. um diesen entgegenzuwirken, haben wir ein leckeres rezept für dich, um das beste aus der roten bete herauszuholen - viel spaß beim nachkochen mit unserem rote bete salat rezept!

rezept für rote bete salat mit spinat

2 portionen, 15 minuten

zutaten

  • 30g radieschen-microgreens
  • 4 tassen spinat
  • 1 rote bete
  • 1/2 avocado
  • 1 el leinsamenöl
  • 1 el balsamico-essig
  • gemüsebrühe
  • 1 prise salz
  • 1 messerspitze pfeffer

zubereitung 

  1. spinat gründlich waschen und auf 2 teller verteilen.
  2. rote bete in dünne scheiben schneiden (kann roh oder gekocht serviert werden) und auf den blattspinat legen.
  3. avocado halbieren, entkernen und in dünne streifen schneiden, dann auf die spinatblätter legen.
  4. für das dressing leinsamen, balsamico-essig, gemüsebrühe, salz und pfeffer in einem glas verquirlen.
  5. dressing über den salat gießen, mit radieschen microgreens garnieren und servieren!

hast auch du lust deine eigenen mit microgreens verfeinerten rezeptideen auf unserem blog zu präsentieren?
dann folge uns auf instagram unter @healthywith_ingarden und nutze @healthywith_ingarden & #growingforabetteryou um auf unserer community instagram-seite geteilt zu werden!