sommersalat mit gebratenen kichererbsen

sommersalat mit gebratenen kichererbsen
zeit: 25 minuten, für 3 portionen

zutaten: 

  • 1 tasse kichererbsen, gewaschen und abgetropft
  • 1 tasse salatgurke
  • ½ tasse tomate
  • ½ tasse zucchini
  • ½ tasse gelbe paprika
  • ½ tasse zwiebel
  • ½ tasse veganer feta-käse
  • ein ganzes saatpad ingarden brokkoli superfoods

Dressing

  • 1 tasse griechischer joghurt
  • 3 esslöffel milch deiner wahl
  • 1 teelöffel honig oder ahornsirup
  • 2 esslöffel zitronensaft
  • salz und pfeffer

zubereitung: 

  1. heize den ofen auf 220 grad vor. gib die kichererbsen in eine schüssel. mit 2 esslöffeln olivenöl beträufeln. mit 1 teelöffel salz, 1 teelöffel paprika, ½ teelöffel schwarzem pfeffer und deinen lieblingsgewürzen würzen. mische, bis sie vollständig bedeckt sind.

  2. die kichererbsen auf einem backblech im ofen 20-25 minuten rösten, bis sie knusprig sind.
  3. die zucchini in scheiben schneiden und mit 1 esslöffel olivenöl und 1 esslöffel honig beträufeln. ebenfalls 20 minuten im ofen rösten.
  4. bereite das restliche gemüse vor, indem du es in kleine stücke schneidest. gib alle zutaten in eine große rührschüssel. mische, bis alles gut vermischt ist.
  5. alle zutaten für das cremige joghurt-dressing in eine kleine schüssel geben und gut vermischen. vor dem servieren über den salat träufeln.

brokkoli superfood

    hast auch du lust deine eigenen mit microgreens verfeinerten rezeptideen auf unserem blog zu präsentieren?
    dann folge uns auf instagram unter @healthywith_ingarden und nutze @healthywith_ingarden & #growingforabetteryou um auf unserer community instagram-seite geteilt zu werden!