zitronen pasta

lecker - erfrischen - leicht: das beschreibt unsere zitronen pasta

20 minuten

zutaten

  • 250 g spaghetti
  • 50 g butter (oder ersatz durch 50 g tasse vegane butter)
  • 2 knoblauchzehen
  • abrieb von einer halben zitrone
  • ein spritzer zitronensaft
  • 250 ml gemüsebrühe
  • eine handvoll basilikum
  • 1 saatpad rucola-superfoods
  • eine handvoll rotkohl-superfoods

zubereitung

  1. spaghetti in einem großen topf mit salzwasser kochen. währenddessen olivenöl und butter mittlerer bis niedriger hitze erhitzen. knoblauch, zitronenschale (abrieb einer unbehandelten zitrone), einen spritzer zitronensaft, 100 ml gemüsebrühe, ein paar blätter basilikum, salz und pfeffer darin anbraten. leicht zum köcheln bringen, auf eine kleinere stufe stellen und für weitere 3 minuten köcheln lassen. die pasta abgießen und zurück in den topf geben.
  2. jetzt musst du schnell sein und deine heiße soße direkt über die pasta gießen, zusammen mit einer handvoll rucola-microgreens oder anderen microgreens deiner wahl.
  3. unser tipp: mit leicht süßliche rotkohl-microgreens ergänzen wunderbar die würzige note des rucola. mit etwas parmesan (oder gehackten cashews), einer prise salz, frisch gemahlenem pfeffer und einem spritzer zitronensaft abrunden.

rucola superfoods

hast auch du lust deine eigenen mit microgreens verfeinerten rezeptideen auf unserem blog zu präsentieren?
dann folge uns auf instagram unter @healthywith_ingarden und nutze @healthywith_ingarden & #growingforabetteryou um auf unserer community instagram-seite geteilt zu werden!